Der Arbeitskreis Wohlstand ohne Wachstum von Attac Köln

Der Arbeitskreis trifft sich normalerweise jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 19:30 im Allerweltshaus im 1.Stock. Neue Interessenten sind herzlich willkommen!

Es war einmal...... das Wachstum.

Es hat geholfen extreme Armut und existenziellen Mangel zu überwinden. Heute ist das Streben nach 'immer mehr' jedoch ein Selbstzweck, der in reichen Ländern mehr schadet als nützt. Die fixe Idee des <ewigen Wachstums> zerstört Mensch und Natur. Sie ist eine Dinosaurier-Idiologie - und Dinosaurier sterben aus!

Je eher desto besser.

Ständig ist die Rede vom 'Wachstum' das angeblich erforderlich sei, damit es nicht zum totalen Zusammenbruch kommt - was ist damit eigentllch gemeint?

weiterlesen auf der Seite der bundesweiten AG Jenseits des Wachstums

NEUIGKEITEN

03.04. - Casino Kapitalismus - Video der Veranstaltung mit Ulricke Herrmann 13.3.17 mehr

05.03. - PUMONA gegründet:Präventive Umweltonkologische Agentur für die Region Köln mehr

27.10. - Stoppt Braunkohle in Köln-Merkenich mehr

TERMINE

24.10
Aktiventreffen von Attac-Köln mehr

26.10
Arbeitskreis: Wohlstand ohne Wachstum mehr

09.11
Arbeitskreis "Ökologie" mehr