Stoppt Braunkohle in Köln-Merkenich

Kampagne der Bürgerinitiative "Tschö RheinEnergie" startet eine Petition.

27.10.2016

Braunkohleverstromung mitten in Köln

In Köln-Merkenich gewinnt die RheinEnergie Strom, Dampf und Fernwärme aus der Verbrennung von Gas oder Braunkohle. In den letzten Jahren wird Braunkohle statt hat Gas verbrannt. Warum? Braunkohle ist billiger als Gas.

Folgekosten des Profits:

Gesundheitsschäden und Klimawandel-folgekosten schaden dem Gemeinwohl.

zur Petition

 

Zur Übersicht